Zwei neue Kernser Kantonsräte definitiv gewählt

Der Einwohnergemeinderat Kerns hat Josef Allenbach (SP) und Thomas Michel (SVP) als Kantonsräte für gewählt erklärt.

Drucken
Teilen
Josef Allenbach, SP. (Bild: PD)

Josef Allenbach, SP. (Bild: PD)

Thomas Michel, SVP. (Bild: PD)

Thomas Michel, SVP. (Bild: PD)

(pd/mu) Die beiden rücken für Ruth Koch-Niederberger (SP) und Hans Unternährer (SVP) ins Parlament nach, die auf Ende des Amtsjahres 2018/19 ihren Rücktritt erklärt haben. Koch gehörte dem Parlament 13 Jahre an und Unternährer blickt auf eine 10-jährige Amtszeit zurück. Allenbach und Michel werden laut einer Mitteilung der Gemeindekanzlei im Kantonsrat an der Eröffnungssitzung des Amtsjahres 2019/20 am 28. Juni vereidigt.

Schon acht Rücktritte aus Obwaldner Kantonsrat

Ein Raunen ging am Mittwoch durch den Kantonsrat, als Ratspräsident Peter Wälti ankündigte, es seien ganze sechs Austrittsbriefe auf Ende Amtsjahr 2018/2019 vorzulesen.
Markus von Rotz und Franziska Herger