KERNS: Doris Leuthard wird in Kerns erwartet

Nur von ihrer besten Seite will sich die Gemeinde Kerns am 12. und 13. September präsentieren. «Typisch Kerns», lautet das Motto der Gewerbeausstellung.

Drucken
Teilen
Typisch Kerns Abzeichen werden bei der Schreinerei Röthlin & Co in Kerns hergestellt. Lukas Röthlin (links) und Lucky Röthlin bei der Kontrolle. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Typisch Kerns Abzeichen werden bei der Schreinerei Röthlin & Co in Kerns hergestellt. Lukas Röthlin (links) und Lucky Röthlin bei der Kontrolle. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Seit einigen Tagen läuft der Vorverkauf für die Festabzeichen der Kernser Gewerbeausstellung. Die Abzeichen können zum Preis von 10 Franken beim Tourismusbüro in Kerns bezogen werden. Sie sind in einer limitierten und nummerierten Auflage erschienen.

Besonders freut OK-Präsident Bruno von Rotz, dass Bundesrätin Doris Leuthard ihren Besuch in Kerns nun definitiv bestätigt hat. Sie wird voraussichtlich am Samstag um die Mittagszeit in Kerns eintreffen und die Ausstellung auf einem Rundgang besichtigen. «Typisch Kerns» vom 12. und 13. September will viel mehr als «nur» eine klassische Gewerbeausstellung sein. In der «Erlebnis- und Begegnungszone Dorf» präsentieren die rund 100 Aussteller die Gemeinde Kerns in ihrer ganzen Vielfalt. Gewerbe, Industrie, Landwirtschaft, Tourismus, Detaillisten, Dienstleistungs- und Gastrobetriebe sowie Einwohnergemeinde, Kirchgemeinde und Korporation werden an der Ausstellung vertreten sein.

Robert Hess

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag in der Neuen Nid- und Obwaldner Zeitung.