Klimademo holt auch Obwalden ein

Nach Demos in verschiedenen Städten holen Jugendliche die Klimadebatte auch nach Obwalden.

Drucken
Teilen

(pd/mvr) Diesen Samstag findet in Sarnen eine Klimademo statt. Diese beginnt um 11 Uhr vor dem Gemeindehaus, über die Brünigstrasse geht’s zum Dorfplatz. Gemäss einer Mitteilung wollen die Jugendlichen, «dass der Kanton Obwalden umgehend damit beginnt, die Bevölkerung über den Klimawandel aufzuklären».

Die 17-jährige Giswiler Kantonsschülerin Astrid Geisser wird darin so zitiert: «Es wird Zeit, dass auch Obwalden die Augen öffnet und den Klimanotstand ausruft. Die Regierung soll den Klimawandel endlich als reale Krise wahrnehmen und dementsprechend handeln.» Student und Mitorganisator Urs Joller (20) aus Sarnen sagt: «Wir werden die Klimakrise in den Voralpen besonders zu spüren bekommen. Darum ist es wichtig, dass wir jetzt handeln.»