Engelberg
Klosterführungen online buchbar

Ab sofort können Führungen im Kloster Engelberg und Tickets dafür im Internet reserviert und gekauft werden.

Drucken
Teilen
Kloster Engelberg.

Kloster Engelberg.

Bild: Beat Christen

Das Interesse an der Geschichte des Benediktinerklosters Engelberg ist gross. Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen wurde die Teilnehmerzahl für Klosterführungen auf 20 Personen beschränkt. Für die Teilnahme an Führungen gilt die 3G-Regel mit gültigem Zertifikats und Personalausweis. Ab heute können sich Interessierte neu über das Portal Ticketino www.ticketino.com einen Platz für die öffentliche Führung durch das aus dem 18. Jahrhundert stammende Benediktinerkloster buchen. Wird das Kontingent von 20 Personen online nicht ausgeschöpft, werden die freien Plätze an spontan an einer Klosterführung interessierte Gäste vergeben. Zur Zeitreise durch die Klostergeschichte gehört auch ein Besuch im neu gestalteten Ausstellungsraum mit original Büchern aus dem Bestand des Engelberger Skriptoriums aus dem 12. Jahrhundert. Die öffentlichen Führungen finden jeweils am Dienstag, Donnerstag und Samstag um 16 Uhr statt. An Feiertagen finden keine Führungen statt. (pd/unp)

Aktuelle Nachrichten