«Konflikte gehe ich künftig anders an»

Drucken
Teilen
Unterstufenlehrerin Livia Oberholzer aus Kerns. (Bild: Romano Cuonz (NZ) (Obwaldner Zeitung))

Unterstufenlehrerin Livia Oberholzer aus Kerns. (Bild: Romano Cuonz (NZ) (Obwaldner Zeitung))

Unterstufenlehrerin Livia Oberholzer aus Kerns nimmt aus dem Atelier «Konflikten eine Bühne geben» neue Erkenntnisse mit. Sie sagt: «In unserem Job tauchen Konflikte eigentlich täglich auf, und doch gibt es kein Rezept, wie man damit umgehen soll. Dieses Atelier zeigte mir eine Methode, wie ich Konflikte anders angehen kann: indem man sie szenisch darstellt, nachspielt und dann von aussen betrachtet. Oft kommt dabei heraus, dass etwas gar nicht so ist, wie man erst dachte.»