Krelus verlegt Standort zu Leister nach Sarnen

Das im Infrarot-Bereich tätige Unternehmen beschäftigt 25 Mitarbeiter. Der Umzug soll im Oktober dieses Jahres stattfinden.

Drucken
Teilen
Krelus wird ab Oktober 2020 am Standort der Leister Technologies AG in Sarnen tätig sein.

Krelus wird ab Oktober 2020 am Standort der Leister Technologies AG in Sarnen tätig sein.

Bild: PD

(pd/pz) Verwaltungsrat und Konzernleitung der Leister Gruppe sowie das Management der Leister Technologies AG haben beschlossen, den Standort von Krelus in Oberentfelden, Kanton Aargau, an den Standort der Leister Technologies AG in Sarnen, Kanton Obwalden, zu verlegen. Dies geht aus einer Mitteilung der Leister AG hervor.

Christoph Baumgartner, General Manager Leister Technologies AG, sieht «Vorteile und eine grössere Flexibilität in der Zusammenlegung der beiden Geschäftsbereiche am Standort Sarnen.» Krelus beschäftigt aktuell 25 Mitarbeiter.

Der Umzug von Krelus zu Leister ist im Oktober 2020 geplant. Alle Mitarbeiter von Krelus haben somit ab Oktober 2020 ihren Arbeitsplatz bei Leister in Sarnen.

Am 1. Januar 2018 hat die Leister Technologies AG die Krelus AG übernommen. Krelus ist spezialisiert auf kundenspezifische Lösungen im Infrarot-Bereich. Leister hat durch die Übernahme ihr Angebot im Geschäftsfeld «Industrial Heating und Laser Systems» um industriell einsetzbare, leistungsstarke Infrarot-Strahler erweitert. Die Leister Gruppe ist die zweitgrösste Arbeitgeberin im Kanton Obwalden.