Lälli-Zunft geht mit einem neuen Logo
ins Jubiläumsjahr

Die Sarner Lälli-Zunft will ihr 100-Jahr-Jubiläum unvergesslich machen.

Robert Hess
Drucken
Teilen
100 Jahre Lälli-Zunft Sarnen. Ein neues Logo begleitet OK-Präsident Gery Häller und seine Zunftkollegen durchs Jubiläumsjahr 2020/2021 mit den Events zur Feier 100-Jahre Lälli-Zunft Sarnen.

100 Jahre Lälli-Zunft Sarnen. Ein neues Logo begleitet OK-Präsident Gery Häller und seine Zunftkollegen durchs Jubiläumsjahr 2020/2021 mit den Events zur Feier 100-Jahre Lälli-Zunft Sarnen.

Bild: Robert Hess
(Sarnen, 17. August 2020)

«Eine ganze Fasnachtssaison lang wollen wir unser Jubiläum feiern», kündete Fabian Fanger, Obmann der Sarner Lälli-Zunft, an der Presseorientierung vom Montagabend in der Zunftstube an. «Das Fest soll Wirkung nach innen und aussen haben», so Fanger weiter, «wir wollen es mit der Bevölkerung, Kindern, Schülern, Jugendlichen, Guug­genmusigen und natürlich auch mit uns selber sowie befreun­deten Zünftlern feiern.»

Auch am Erscheinungsbild der Lälli­-Zunft geht das 100-Jahr-Jubiläum alles andere als spurlos vorüber. «Das neue Logo führt künftig den Zusatz ‹100 Jahre› und gilt nun für die gesamte Zunft», erklärte Fanger. Und besonders gespannt werden die vielen Freunde der Lälli-Zunft auf den neuen Ornat sein, mit dem die Zünftler erstmals an der Inthronisation vom 21. November auftreten werden.

Auch Jubiläums-OK­-Präsident Gery Häller weckte Vorfreude auf die kommenden Fasnachtstage der Lälli-Zunftler. «Wir wollen ein Jubiläumsfest organisieren, das in Erinnerung bleiben wird», versprach er. Für die Aktivitäten rechnet Finanzchef Clemens Sidler mit Kosten von rund 150000 Franken. In den Kosten seien aber die erwarteten vielen Eigenleistungen nicht enthalten. «Neben einem namhaften Beitrag aus unserer Zunftkasse», so Sidler weiter, «hoffen wir auf Sponsoren und Gönner.»

Nun startete das Jubiläumsjahr doch noch

Die Presseorientierung vom Montagabend hätte eigentlich bereits am 21. März stattfinden sollen, doch «Corona verhinderte diesen frühen Start», erklärte OK-Präsident Gery Häller. «Mit dem traditionellen Familien­-Event vom vergangenen Sonntag haben wir nun aber unser Jubiläumsjahr etwas verspätet doch gestartet.» Gleichzeitig wurde das Fasnachtsmotto bekannt gegeben: Es lautet «Comic Art».

Selbstverständlich können nicht alle geplanten Aktivitäten aufgeführt werden; hier aber eine kleine Auswahl:

  • Stamm der Zünfte mit Fasnachtsgesellschaften und Vereinen aus
    Ob- und Nidwalden auf dem Dorfplatz (4. September).
  • Gnagi-Essen mit Uraufführung des Zunftliedes am 6. November.
  • Ausserordentliche GV und Inthronisation am 21. November mit Wahl des Zunftmeisters.
  • Geschenk an Sarner Bevölkerung und Zepterübergabe am 10. Februar.
  • Schmutziger Donnerstag mit Jubiläumskinderumzug am 11. Februar.
  • Jubiläumsumzug am Fasnachtsdienstag, 16. Februar.
  • Jubiläumsfest 100 Jahre Lälli-Zunft am 20. Februar.

Weiter sollen heuer erstmals ein Fasnachtsführer Obwalden, ein Jubiläumswein und ein Jubiläumsbuch entstehen.