Laute Töffs
Obwalden geht gezielt gegen übermässigen Motorenlärm vor

Unzumutbarer Motorenlärm auf Obwaldner Bergstrassen ärgert Anwohner und Gäste. Nun wollen Politiker und Polizei Massnahmen ergreifen.

Romano Cuonz
Merken
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Die Obwaldner Polizei ermahnt Töfffahrer mit solchen Tafeln zum leiseren Fahren.

Die Obwaldner Polizei ermahnt Töfffahrer mit solchen Tafeln zum leiseren Fahren.

Bild: Romano Cuonz (Sarnen, 15. April 2021)

«Laut ist out – danke, dass Sie leise fahren!» heisst es auf grossen Plakaten, die seit kurzem an Obwaldner Passstrassen stehen. Darauf zu sehen: ein daher brausender Motorradfahrer, gestörte Erholungssuchende und flüchtende Wildtiere. «Diese Plakate platzieren wir nun schon zum zweiten Mal. Die ersten wurden nachts von Unbekannten schwarz vollgesprayt», sagt Obwaldens Polizeikommandant Stefan Küchler.