Leichtathletikszene trifft sich wieder in Sarnen

Am 15. August findet in Sarnen die 9. Auflage des Raiffeisen Sommermeetings statt.

Adrian Haueter
Merken
Drucken
Teilen
Samuel Duss beim 800-Meter-Lauf 2019.

Samuel Duss beim 800-Meter-Lauf 2019.

Bild: Hanspeter Roos

Wegen Corona musste das Frühjahrsmeeting abgesagt werden. Nun aber trifft sich die Leichtathletikszene am Samstag, 15. August, auf der Anlage im Sarner Seefeld zum 9. Raiffeisen Sommermeeting. Vielversprechend ist das Teilnehmerfeld bei den Wurfdisziplinen Hammer und Diskus. Die geltenden Schutzbestimmungen haben jedoch zufolge, dass der Wettkampfplan reduziert und unter anderem die Kategorien der Jüngsten gestrichen werden mussten. Das Meeting-Angebot richtet sich somit an Athletinnen und Athleten ab U16 bis MAN/WOM mit Sprint-, Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen.

Wie gewohnt findet am Vormittag der Hammerwurf auf der Luzerner Allmend statt. Neben den beiden Führenden in der Swiss Athletics-Bestenliste, Nicole Zihlmann (WOM, LC Luzern) und Kathrin Budmiger (U20, TV Sarnen LA) starten Noah Fleischmann (STV Lachen, führend bei den Männern) sowie die Geschwister Lars Wolfisberg (U18, Zweiter in der Jahresbestenliste) und Alina Wolfisberg (U20, Dritte in Jahresbestenliste) für den TV Sarnen LA.

Alle weiteren Disziplinen werden im Sarner Seefeld ausgetragen. So sind Daniela Kyburz (WOM, TV Unterstrass ZH, 200 Meter) oder Daniela Schlatter (WOM, TV Länggasse BE, Weitsprung) am Start. Beide belegen in den jeweiligen Disziplinen die fünften Plätze in der Bestenliste von Swiss Athletics. Im Diskus darf man auf die Leistungen von Céline Müller (WOM, STB, aktuell Zweite) und Tim Fasser (MAN, STV Lachen, Vierter in der Jahresbestenliste) gespannt sein.

Auch Einheimische versprechen Topleistung

Auch die Obwaldner und Nidwaldner Athletinnen und Athleten versprechen Spannung und Topleistungen. Unter ihnen die Mehrkämpferinnen Sandra Röthlin (LA NW) und Fabia Küchler (LA Kerns), die 800-Meter-Läuferinnen Noëmi Jakober, Amy Leibundgut (beide LA Alpnach) und Tina Baumgartner (LA NW), die Werferin Karin Schmutz (TV Sarnen LA) oder auch Julia Niederberger (LA NW, 200-Meter-Lauf).

Hanspeter Roos Wolhusen Switzerl