Lodge & Spa zieht positive Bilanz

Das Hotel Frutt Lodge & Spa auf der Melchsee-Frutt ist auf guten Wegen: Hoteldirektor Ralph Treuthardt zieht fünf Monate nach der Eröffnung eine positive Bilanz.

Drucken
Teilen
Blick in die Frutt-Lodge. (Bild: Eveline Beerkircher / Neue LZ)

Blick in die Frutt-Lodge. (Bild: Eveline Beerkircher / Neue LZ)

«Die Auslastung war für ein neu eröffnetes Hotel gut, und die Buchungen für die Sommersaison versprechen ebenfalls eine gute Auslastung.» Den Direktor freut es vor allem, dass man «von Anfang an stets viele einheimische Gäste begrüssen durfte».

Ralph Treuthardt weiter: «Die 56 Prozent Auslastung für einen Eröffnungswinter sind ein sehr guter Wert, wenn man bedenkt, dass der Hotelbetrieb bei Null starten musste.» Sehr schnell hätten zudem Unternehmen das Hotel für ihre Seminare entdeckt. «Jene Gruppen, die im letzten Winter für ein Seminar bei uns waren, haben ausnahmslos alle ihre Seminare für den nächsten Winter wieder bei uns gebucht.» Der Sommer kündigt sich gemäss dem Hoteldirektor mit einer Auslastung von bereits 30 Prozent «verheissungsvoll» an.

red

Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
16 Bilder
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ
Ralph und Ilze Treuthardt in der Bar. (Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ)
Ralph und Ilze Treuthardt im Wellnessbereich. (Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ)
Ralph und Ilze Treuthardt im Empfangsbereich. (Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ)

Bild: Eveline Bachmann/Neue LZ