Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lungerer genehmigen ihre Rechnung

Sie können sich über hohe Steuereinnahmen freuen.
Robert Hess

Die Gemeindeversammlung genehmigte am Donnerstag Abend die Rechnung 2017 ohne Gegenantrag. Sie weist einen Ertragsüberschuss von rund 883 000 Franken auf. Budgetiert war ein Minus von 106 000 Franken. «Zum erfreulichen Ergebnis haben hauptsächlich ausserordentlich hohe Steuereinnahmen beigetragen», berichtete Finanzchef Franco Castelanelli.

Gemeindepräsident Josef Vogler. (Bild: PD)

Gemeindepräsident Josef Vogler. (Bild: PD)

Weiter genehmigten die gut hundert Anwesenden einen Rahmenkredit von 2,5 Millionen Franken für die Umsetzung der generellen Entwässerungsplanung auf eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Versammlung war die letzte unter der Führung von Josef Vogler. 2004 wurde er in den Gemeinderat, 2009 als Gemeindepräsident gewählt. Am 1. Juli übernimmt Albert Amgarten das Gemeindepräsidium.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.