LUNGERN: Panoramawelt Lungern Schönbüel AG ist konkurs

Das Insolvenz­verfahren ist eröffnet. Trotzdem bleiben viele Fragen rund um die Panoramawelt offen.

Drucken
Teilen
Die Bahn ist schon seit über einem Jahr geschlossen. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue OZ)

Die Bahn ist schon seit über einem Jahr geschlossen. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue OZ)

Über die Panoramawelt Lungern-Schönbüel AG ist der Konkurs eröffnet worden. Die Meldung wurde am Dienstag im Handelsamtsblatt publiziert. Zuvor sei ein Gesuch um Nachlassstundung abgelehnt worden, wie es beim Obwaldner Kantonsgericht hiess. Im Rahmen des Konkursverfahrens wird sich zeigen, wie es mit den Bahnen und den Betrieben auf dem Berg weitergehen soll.

Alle Anlagen der Panoramawelt stehen im Baurecht auf dem Land der Teilsame Lungern. Der Panoramawelt-Betrieb steht seit über einem Jahr still. Ende März 2013 hatte das Bundesamt für Verkehr (BAV) verordnet, dass die Bahn wegen verschiedener Mängel und Verstösse nicht mehr fahren darf.

ve