Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Marathon in Sarnen: Nun rennen auch die Kleinsten mit

Am 2. September starten in Sarnen im Rahmen des Switzerland Marathon light erstmals auch die jüngsten Laufbegeisterten über 400 Meter.
Junge Läufer am Switzerland Marathon light, hier beim Klassenduell im Vorjahr. (Bild: Roger Zbinden, Sarnen, 3. September 2017)

Junge Läufer am Switzerland Marathon light, hier beim Klassenduell im Vorjahr. (Bild: Roger Zbinden, Sarnen, 3. September 2017)

Start und Ziel des «MiniRun» befinden sich beim Holzchalet neben der 400-Meter-Bahn, wie es in einer Mitteilung der Organisatoren heisst. Die Mädchen starten um 10.20 Uhr, um 10.35 Uhr folgen die Knaben. Es gibt kein Mindestalter. Alle Kinder, die bis zum 2. September die Primarklasse noch nicht besuchen, dürfen in dieser Kategorie starten.

«Im Vordergrund steht klar der Laufspass für die Kleinsten. Die Zeiten werden zwar gemessen, aber wir führen keine Rangliste», hält Initiator Viktor Röthlin, Marathon-Europameister von 2010, fest. Er fügt an: «Alle Kinder erhalten im Ziel eine Finisher-Medaille.»

Anmelden kann man sich bis zum 24. August auf der Website www.switzerland-marathon-light.ch. Die Teilnahme ist für alle Kinder gratis. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.