Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MELCHSEE-FRUTT: Bärenforscher gibt einen exklusiven Einblick

Für den 18-jährigen Lukas ist ein Wunsch in Erfüllung gegangen. Er durfte ein Wochenende mit einem renommierten Bärenforscher verbringen – Fischen und Bräteln inklusive.
Outdoor-Spezialist David Bittner mit Lukas auf Melchsee-Frutt. (Bild: PD)

Outdoor-Spezialist David Bittner mit Lukas auf Melchsee-Frutt. (Bild: PD)

Einmal mit dem bekannten Bärenforscher und Outdoor-Spezialisten David Bittner ein Wochenende verbringen mit Campen, Fischen und Bräteln? Für Lukas aus Bern ist dieser Herzenswunsch in Erfüllung gegangen: Am letzten Wochenende hat der 18-Jährige zusammen mit dem renommierten Biologen die Melchsee-Frutt besucht und sich damit einen langgehegten Traum erfüllt.

Lukas hat eine Körper- und Sinnesbeeinträchtigung und deshalb in seinem Alltag mit zahlreichen Einschränkungen zu kämpfen. Dank der Unterstützung der Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe konnte Lukas auf die Frutt reisen und einen ereignisreichen Tag erleben.

Hagelgewitter kann Stimmung nichts anhaben

Unter kundiger Anleitung von David Bittner und im Beisein von Gusti Berchtold, Leiter Fischerei Melchsee-Frutt, war das Nachtessen im Nu gefangen und lecker gegrillt im Teller. Kurzweilig war der Abend am Feuer für Lukas auch dank den Erzählungen von Bittner über seine Arbeit mit Bären in Alaska. Und etwas ungeplante Abenteuerstimmung kam gar auf, als am späteren Abend ein Hagelgewitter über das Melchtal zog.

Stiftung hat schon gegen 2500 Wünsche erfüllt

Die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe ist eine Non-Profit-Organisation mit Geschäftsstellen in Zürich und Lausanne. Mit ihren Aktionen will sie Abwechslung in das Leben von Kindern und Jugendlichen bringen, die mit einer Krankheit, Behinderung oder den Folgen einer schweren Verletzung leben. Seit 1993 hat die Stiftung rund 2500 Herzenswünsche erfüllt, wie es in der Mitteilung heisst. (pd/red)

Hinweis: Weitere Informationen erhältlich unter www.sternschnuppe.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.