MELCHSEE-FRUTT: Ein neuer Erlebnisweg rund ums Murmeltier

Ein neuer Lern- und Erlebnisweg soll zur Bereicherung der Sommeraktivitäten auf der Melchsee-Frutt beitragen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Schüler der 1. und 2. Klasse Melchtal schaufeln anlässlich des Spatenstichs die ersten Löcher. (Bild: PD)

Die Schüler der 1. und 2. Klasse Melchtal schaufeln anlässlich des Spatenstichs die ersten Löcher. (Bild: PD)

Schulkinder der 1. und 2. Klasse vollzogen am Montag den Spatenstich für den neuen «Fruttli-Weg». Im Zentrum steht das Murmeltier.

Rund um den Melchsee baut die Sportbahnen Melchsee-Frutt AG diverse Stationen, welche das Wissen rund um das Murmeltier auf spielerische Art und Weise fördern soll.

Die ersten fünf Posten des Lern- und Erlebnisweges werden diesen Herbst realisiert, im Frühling folgen die restlichen Posten. Eröffnet wird der Weg am 8. Juli 2017.

pd/rem