Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

MELCHSEE-FRUTT: «Flüeli-Ranfter» kaufen Luzerner Skihaus

Der Skiclub Flüeli-Ranft hat sich selber ein Geschenk gemacht. Er hat auf der Frutt das Luzerner Skihaus erworben.
Das Skihaus auf Melchsee-Frutt gehört nun dem Skuclub Flüeli-Ranft. (Bild pd)

Das Skihaus auf Melchsee-Frutt gehört nun dem Skuclub Flüeli-Ranft. (Bild pd)

«Schweren Herzens trennen wir uns von diesem Haus», sagte der Präsident des Skiclubs Luzern, Toni Glanzmann, vor kurzem bei der Schlüsselübergabe an Daniel Anderhalden, den Präsidenten des Skiclubs Flüeli-Ranft. Die Luzerner Skisportler hatten ihr Heim auf der Frutt im Jahre 1967 eingeweiht und waren seither stolze Besitzer des Hauses mit 54 Schlafplätzen und über 100 Sitzplätzen in verschiedenen Aufenthaltsräumen und auf der Terrasse.

Freude beim Skiclub Flüeli-Ranft «Doch die Zeiten haben sich geändert», fuhr Glanzmann vor rund 120 Mitgliedern und Gästen fort. «Die veränderten Gewohnheiten der Familien bei der Wahl eines Skigebietes haben dazu geführt, dass immer weniger Angehörige des Skiclubs Luzern ihr ?Heim? auf der Frutt für besucht haben», begründete Toni Glanzmann den Entschluss zum Verkauf. Herrschte bei den bisherigen Hauseigentümern etwas Wehmut, war die Freude bei den neuen Besitzern umso grösser.

Robert Hess

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.