MELCHSEE-FRUTT: Neue Wohnungen für Personal geplant

Auf der Oberen Frutt sollen etappen­weise drei neue Häuser gebaut werden. Dazu muss die Ferienhauszone erweitert werden.

Drucken
Teilen
Die Überbauung Obere Frutt. (Bild Robert Hess/Neue OZ)

Die Überbauung Obere Frutt. (Bild Robert Hess/Neue OZ)

Auf der Frutt fehlen Wohnungen fürs Hotelpersonal. Mit der Eröffnung des Hotels Frutt Lodge & Spa auf die Wintersaison 2010/11 und der geplanten Realisierung des Aparthotels Melchsee wird der Bedarf an Personalunterkünften noch zunehmen.

Deshalb sollen in der Oberen Frutt rund 4700 Quadratmeter Land von der Alpwirtschaftszone der dreigeschossigen Ferienhauszone zugeteilt werden. Etappenweise könnten dort drei Mehrfamilienhäuser erstellt werden.

In einer ersten Etappe soll möglichst rasch ein Personalhaus gebaut werden. Der Teilzonenplan Obere Frutt wird der Kernser Gemeindeversammlung vom 12. Mai vorgelegt.

Robert Hess

Mehr zum Thema lesen Sie am Dienstag in der Neuen Obwaldner Zeitung.