Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MELCHSEE-FRUTT: Präsident der Sportbahnenkommission tritt zurück

Nach der Abgangswelle bei den Sportbahnen Melchsee-Frutt zieht nun der Präsident der Sportbahnenkommission und Korporationsrat Walter Röthlin Konsequenzen. Er tritt per sofort zurück.
Bei den Sportbahnen Melchsee-Frutt, hier im Bild die Gondelbahn von der Stöckalp auf die Frutt, lichten sich die Reihen weiter. (Bild: Dominik Wunderli / LZ)

Bei den Sportbahnen Melchsee-Frutt, hier im Bild die Gondelbahn von der Stöckalp auf die Frutt, lichten sich die Reihen weiter. (Bild: Dominik Wunderli / LZ)

Am Montag hat sich der Korporationsrat Kerns zu einer ausserordentlichen Sitzung getroffen. Dabei hat Walter Röthlin, Präsident der Sportbahnenkommission und Korprationsrat, aufgrund der Ereignisse der letzten Tage seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Er wolle damit «neuen Kräften und neuen Lösungen den Weg frei machen», da ihm «die Destination Melchsee-Frutt sehr am Herzen» liege. Der Korporationsrat werde sich nun neu formieren. Dies teilt Röthlin in einem Informationsschreiben an die Partner der Sportbahnen Melchsee-Frutt und die Leistungsträger der Ferienregion mit, welches der luzernerzeitung.ch vorliegt.

Die Sportbahnen Melchsee-Frutt gehören der Korporation Kerns. In den letzten Tagen hatten mehrere Geschäftsleitungsmitglieder der Sportbahnen ihre Stellen gekündigt. Der Leiter des Betriebs, Paul Käslin und die Leiterin Personal, Petra Gander hatten kurz hintereinander gekündigt. Und auch die Korporationsschreiberin Joanne Imfeld sowie Cornelia Burch, Assistentin des Marketingleiters und Online Marketing Managerin hatten gekündigt. Davor war der Leiter Marketing und Verkauf Thomas Keiser freigestellt worden.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.