Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Neuer Chef für 
Ob- und Nidwaldner Informatikzentrum

Der Chef des Informatikleistungszentrums tritt Ende Jahr ab, die Nachfolge ist geregelt.
Stefan Müller wird per 1. Januar 2020 Geschäftsführer des Informatikleistungszentrums Obwalden und Nidwalden. (Bild: PD)

Stefan Müller wird per 1. Januar 2020 Geschäftsführer des Informatikleistungszentrums Obwalden und Nidwalden. (Bild: PD)

(mst/pd) Oskar Zumstein gibt per Ende Dezember dieses Jahres die Geschäftsführung des Informatikleistungszentrum Obwalden und Nidwalden (ILZ) auf eigenen Wunsch ab. Dies heisst es in einer gestern verschickten Mitteilung der Organisation. Zumstein arbeitet seit über 17 Jahren in dieser Position. Der Verwaltungsrat habe die Nachfolge nun geregelt und ernennt den bisherigen Stellvertreter Stefan Müller zum neuen Geschäftsführer. Er tritt seinen neuen Posten am 1. Januar des kommenden Jahres an.

Der neue Geschäftsführer des ILZ studierte gemäss der Mitteilung an der ETH Informatik und schloss sein Studium 1995 als Informatik-Ingenieur ab. Danach trat er eine Stelle im damaligen Amt für Informatik des Kantons Obwalden an. In der Zeit von 1998 bis 2001 arbeitete er als stellvertretender Leiter im Amt für Informatik des Kantons Obwalden und übernahm interimistisch die Leitung des Amtes für Informatik Nidwalden. Seit der Gründung des Informatikleistungszentrums Obwalden und Nidwalden im November 2001 arbeitet Stefan Müller als stellvertretender Geschäftsführer und Leiter der Abteilung Application. Er vertritt die Kantone Obwalden und Nidwalden als Fachgruppenmitglied im Verein «eCH» und als Vorstandsmitglied in der Geres-Community. Stefan Müller wohnt mit seiner Familie in Sarnen.

Bis zur Pensionierung 
als Berater tätig

Der abtretende Geschäftsführer Oskar Zumstein wird dem ILZ bis zu seinem Ruhestand Mitte des Jahres 2021 weiterhin als Berater und zur Unterstützung in internen Projekten zur Verfügung stehen, teilt die Organisation weiter mit.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.