Neuer Geschäftsleiter für Steiner Sarnen

Die Kreativagentur Steiner in Sarnen erhält auf Januar 2013 eine neuen Geschäftsleiter: Der bisherige Projekt- und Teamleiter Mauro Testerini übernimmt das Amt von Niggi Stöcklin.

Drucken
Teilen
Niggi Stöcklin, Mauro Testerini, Otto Jolias Steiner (von links). (Bild: PD)

Niggi Stöcklin, Mauro Testerini, Otto Jolias Steiner (von links). (Bild: PD)

Niggi Stöcklin, Gründungsmitglied und bisheriger Geschäftsleiter, wird dann 65 Jahre alt und gibt auf eigenen Wunsch die operative Gesamtverantwortung ab. Testerini arbeitet seit drei Jahren beim Unternehmen. Er leitete 2012 den Auftritt der Schweiz an der Weltausstellung in Südkorea oder die Umgestaltung der Aargauer Schlösser Hallwyl und Wildegg. Inhaber Otto Jolias Steiner: «Mauro Testerini besitzt breites Know How und Erfahrung sowie das nötige Herzblut, um unser kreatives, vielseitiges Team zu leiten.»

Stöcklin ist laut der Mitteilung mitverantwortlich für das gesunde Wachstum des Unternehmens mit heute 18 Mitarbeitern. In den letzten 15 Jahren entstanden über 200 Projekte. Die Sarner Firma realisiert Ausstellungen, Erlebniswelten und touristische Attraktionen vor allem im deutschsprachigen Europa.

pd/rem