Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Giswiler Innen-Spielgruppe Nimmerland wird teilweise aufgelöst

Gegen Ende August finden die letzten Anlässe im Lokal der Spielgruppe Nimmerland statt, danach wird das Lokal aufgelöst. Die Waldspielgruppe existiert hingegen weiterhin.

«Aufgrund verschiedener Umstände muss die Innen-Spielgruppe Nimmerland per sofort eingestellt werden.» Dies heisst es in einer Mitteilung, welche die Spielgruppe verschickt hat. Was genau hinter diesen Umständen steckt, wollen die Verantwortlichen allerdings nicht näher kommentieren. Am 25. und am 29. August um 16 Uhr werde das Lokal mit der Aufführung des Kasperlitheaters zum letzten Mal genutzt, heisst es weiter in der Mitteilung. Während der letzten acht Jahre sei die zentral gelegene Lokalität von vielen Erwachsenen und Kindern benutzt worden. So zum Beispiel fürs Mutter-Kind-Basteln, die Beratung der Leche-Liga, das Kinderlotto oder natürlich für die Spielgruppe. «Das Nimmerland-Team bedauert es sehr, diesen Schritt machen zu müssen und dankt fürs Verständnis», heisst es weiter in der Mitteilung. Die Waldspielgruppe hingegen existiert weiterhin. Kinder ab drei Jahren seien herzlich willkommen. Infos unter: www.sg-nimmerland.ch. (pd/red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.