Norbert Patt oberster Engelberger Touristiker

Der neue Verwaltungsratspräsident der Engelberg-Titlis Tourismus AG heisst Norbert Patt. Er löst Albert Wyler ab, der nach 12 Jahren wegen der Amtszeitbeschränkung zurücktreten musste.

Drucken
Teilen
Norbert Patt in seinem Büro in Engelberg. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue NZ)

Norbert Patt in seinem Büro in Engelberg. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue NZ)

Patt ist bereits seit dem 1. November 2010 Geschäftsführer der Titlis Bergbahnen. In einer Mitteilung vom Dienstag begründet die Engelberg-Tourismus AG die Wahl Patts damit, dass die Titlis Bergbahnen das grösste Tourismusunternehmen Engelbergs seien. Eine enge Zusammenarbeit sei deshalb notwendig.

Das Vizepräsidium wird neu mit Martha Bächler besetzt. Bereits seit September 2011 ist Bächler im Verwaltungsrat der Engelberg-Titlis Tourismus AG. Seit August 2010 leitet sie die Standort Promotion in Obwalden, nachdem sie 12 Jahre als Gemeinderätin, davon zehn Jahre als Talammann von Engelberg, wirkte.

sda/rem