OB-/NIDWALDEN: Nach der Fasnacht wird gewählt

Der Wahlkampf ist im vollen Gang, trotz Fasnacht. In diesen Tagen flattern die Wahlunterlagen in die Briefkästen.
Jede Stimme zählt: Einwurf in eine Abstimmungsurne. (Bild: Archiv Neue LZ)

Jede Stimme zählt: Einwurf in eine Abstimmungsurne. (Bild: Archiv Neue LZ)

Politiker und Parteien fiebern dem grossen Wahlsonntag vom 4. März in beiden Kantonen entgegen. In den kommenden Tagen werden trotzdem die farbenfrohen Berichte über die Fasnachtstage unsere Seiten prägen.

Alle, die noch nicht wissen, wen oder wie sie wählen sollen, dürfen noch ein paar Tage warten und kommen bei uns gleich danach auf die Rechnung. Wir stellen alle Kandidaten für die Re­gierungen vor, samt je einem öffentlichen Podium, zeigen die Ausgangslage der Kantons- und Landratswahlen auf und geben Tipps, wie man wählt, um das Ergebnis gemäss eigenen Ideen zu beeinflussen. (mvr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.