Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

OBWALDEN: 1,25 Millionen Franken Energiefördergelder aufgebraucht

1,25 Millionen Franken kann der Kanton Obwalden 2017 für mehr Energieeffizienz vergeben. Die Mittel sind bereits alle verteilt. 80 Gesuche wurden bewilligt, Geld gab es vorwiegend für Gebäudehüllensanierungen und vereinzelt auch für Gesamtsanierungen.
Im Kanton Schwyz sind die Beiträge für Investitionen in erneuerbare Energien - im Bild Sonnenkollektoren - ausgeschöpft. (Bild: PD)

Im Kanton Schwyz sind die Beiträge für Investitionen in erneuerbare Energien - im Bild Sonnenkollektoren - ausgeschöpft. (Bild: PD)

Das Energieförderprogramm für Energieeffizienz und die Anwendung erneuerbarer Energien in Gebäuden existiert im Kanton Obwalden seit 2009. Verglichen mit den Vorjahren habe man heuer deutlich mehr Geld auszahlen können, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. Grund ist ein Systemwechsel. Die bisherige Zweiteilung in einen nationalen und einen kantonalen Teil der Förderung wurde per Anfang Jahr aufgehoben.

Rund ein Drittel der 1,25 Millionen Franken hat der Kanton Obwalden beigesteuert, der Rest stammt vom Bund, wie Energiedirektor Josef Hess auf Anfrage ausführte. Gemäss Schätzungen des Kantons hätten 200'000 Kantons-Franken Investitionen von fünf Millionen Franken ausgelöst.

Gesuche, die nach dem 25. August eingehen, werden nun nicht mehr berücksichtigt. Der Kanton wolle aber auch nächstes Jahr wieder beim Programm mitmachen und dafür Mittel mindestens im gleichen Umfang sprechen.

Mit dem seit 2010 bestehenden Gebäudeprogramm wollen Bund und Kantone den Energieverbrauch des Schweizer Gebäudeparks und den CO2-Ausstoss erheblich reduzieren. Das Gebäudeprogramm wird aus der CO2-Abgabe und aus Fördergeldern der Kantone finanziert. 2016 wurden energetische Gebäudesanierungen mit insgesamt 181 Millionen Franken unterstützt. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.