OBWALDEN: Alpnach: Zwei Kandidaten treten an

Heinz Krummenacher (parteilos) und Marcel Moser (CVP) wollen in den Gemeinderat von Alpnach. Sie treten zum zweiten Wahlgang an.

Merken
Drucken
Teilen
Sibylle Wallimann (Archivbild Neue OZ)

Sibylle Wallimann (Archivbild Neue OZ)

Für die Ersatzwahl von CVP-Gemeinderat Remo Küchler hat am 9. März keiner der Kandidaten das absolute Mehr erreicht. Für den 2. Wahlgang vom 6. April stellen sich zwei Kandidaten zur Verfügung, wie die Gemeinde Alpnach mitteilt. Es sind:

  • Heinz Krummenacher, Jahrgang 1954, Direktor swisspeace, parteilos
  • Marcel Moser, Jahrgang 1963, Betriebsökonom HWV, CVP

Christian Limacher (FDP) hat sich zurückgezogen.

Sibylle Wallimann (Archivbild Neue OZ)

Sibylle Wallimann (Archivbild Neue OZ)

Weiter teilt die Gemeinde mit, dass Sibylle Wallimann von ihrem Amt als Gemeindevizepräsidentin per 31. August 2014 zurücktritt. Sie übt ihre Tätigkeit als Gemeinderätin weiterhin aus.

pd/rem

Heinz Krummenacher (links) und Marcel Moser. (Bild: PD)

Heinz Krummenacher (links) und Marcel Moser. (Bild: PD)