Coronapandemie
Obwalden beginnt mit Auffrischungsimpfungen

Im Kanton Obwalden können sich über 65-Jährige ab sofort für die Auffrischungsimpfung anmelden. Zudem kommen ab dem 22. November mobile Impfteams zum Einsatz.

Drucken
Teilen
Der Kanton Obwalden hat mit den Auffrischimpfungen begonnen.

Der Kanton Obwalden hat mit den Auffrischimpfungen begonnen.

Bild; Pablo Gianinazzi / Keystone

Ab sofort können sich alle Personen über 65 Jahre beim Impfzentrum in Sarnen oder über die Hausarztpraxen für die Auffrischimpfung anmelden. Dies entweder telefonisch via Telefonnummer 0840 005 800 (Montag – Sonntag, 8.00 – 18.00 Uhr) oder per E-Mail an impfen@misanto.ch für eine Auffrischimpfung im kantonalen Impfzentrum anmelden. Zudem ist ab dem 19. November auch eine Anmeldung online auf dem Online-Anmeldetool der Firma Misanto möglich. Die Informationen dazu sind unter www.ow.ch/impfen ersichtlich. Eine dort publizierte Liste gibt auch Auskunft darüber, welche Arztpraxen Auffrischimpfungen durchführen und wie die Anmeldung bei diesen zu erfolgen hat.

Ab Montag wird zudem in Heimen die dritte Dosis verabreicht. Allen Personen über 65 Jahren werde nahegelegt, ihren Schutz gegen Covid-19 zu erneuern, teilte die Obwaldner Staatskanzlei mit. Die Auffrischungsimpfung kann frühestens sechs Monate nach der vollständigen Impfung erfolgen.

Weiterhin offen für Erstimpfungen ist das kantonale Imfzentrum an der Kägiswilerstrasse 35 in Sarnen. Und zwar an folgenden Tagen ohne Voranmeldung:

  • Donnerstag, 25. November, 15.00-19.00 Uhr
  • Dienstag, 30. November, 15.00-19.00 Uhr
  • Donnerstag, 9. Dezember, 15.00-19.00 Uhr
  • Freitag, 17. Dezember, 15.00-19.00 Uhr

Auch der Impfbus ist in Obwaldner Gemeinden wieder unterwegs.

  • Kerns: Parkplatz vor dem Hotel Berg & Berg (ehemals Krone) 16.+17. November 11.00-19.00 Uhr, 18.+19. November 09.00-17.00 Uhr
  • Giswil: Bahnhofplatz 1 vor dem Gemeindehaus 22. November 11.00-19.00 Uhr, 23. November 09.00.-17.00 Uhr
  • Sachseln: Car-Parkplatz beim Werkhof der Gemeindedienste / Feuerwehr, 24. November 11.00-19.00 Uhr, 25.+26. November 09.00-17.00 Uhr
  • Lungern: Parkplatz vor Pfarreizentrum 29. November 11.00-19.00 Uhr, 30. November 09.00-17.00 Uhr

Um grössere Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt das Gesundheitsamt jedoch, sich für Auffrischimpfungen vorgängig anzumelden. (rem)

Aktuelle Nachrichten