Obwalden
Brunni-Skilift soll ab Donnerstag wieder laufen

Der Sessellift zwischen Ristis und der Brunnihütte benötigt ein Ersatzteil, das erst produziert werden musste.

Merken
Drucken
Teilen
Der Sessellift Ristis–Brunnihütte ist voraussichtlich am Donnerstag wieder in Betrieb.

Der Sessellift Ristis–Brunnihütte ist voraussichtlich am Donnerstag wieder in Betrieb.

Bild: PD
(lur)

Er ist seit rund zwei Wochen nicht mehr in Betrieb gewesen, nun läuft er bald wieder. Der Sessellift Ristis–Brunnihütte hat am 18. März einen Schaden erlitten. Und zwar am Lager der Umlenkscheibe der Bergstation des Lifts. Diese befindet sich im Skigebiet Brunni ob Engelberg.

Zwar wäre innert zweier Arbeitstage ein neues Lager vor Ort gewesen. Beim Ausbau der Umlenkscheibe wurde aber festgestellt, dass die Achse derart beschädigt wurde, dass diese ebenfalls ersetzt werden muss, wie die Brunni-Bahnen mitteilen. Die Lieferung der Achse dauerte entsprechend länger, da dieses Ersatzteil beim Sessellifthersteller nicht auf Lager erhältlich ist und zuerst produziert und geprüft werden musste.

Ursache für Schaden ist noch unklar

Wieso das erst vor rund sieben Jahren ersetzte Lager plötzlich gebrochen ist, sei Gegenstand von Untersuchungen. Das Lager wäre laut Herstellerangaben eigentlich erst nach 20 Jahren zu wechseln. Anzeichen eines Schadens in Form von Abrieb in den jährlichen Fettproben wurden vorgängig keine festgestellt.

Die neue Achse wurde nun am Dienstag geliefert und werde «umgehend eingebaut». Der Sessellift und der Skilift Schonegg werden, wenn alles nach Plan läuft, ab Donnerstag wieder in Betrieb sein. Es liege noch viel Schnee im Brunni-Gebiet, sodass auch übers Osterwochenende die Ski- und Schlittelpisten, das Kinderland Yetipark und die Winterwanderwege alle geöffnet sein werden, heisst es in der Mitteilung. Die Restaurants im Gebiet bieten ein Take-away-Picknicken an.

Am Ostersamstag wird zudem der Künstler Tobias Berndt auf der Terrasse des Berglodge-Restaurants Ristis zu Gast sein. Er wird auf seine Installation «Aufgestuhlt» vor Ort die Wünsche der Gäste für die Zeit nach Corona projizieren.

Hinweis: Die Wintersaison im Brunni-Gebiet dauert bis und mit Ostermontag. Aktueller Betriebszustand: www.brunni.ch/offen.