OBWALDEN: Ein ganzes Volk schwitzt mit Viktor Röthlin

«Light» war am Sonntag nur der Marathon. Viktor Röthlins Abschiedsparty wurde zum Massenstart von Emotionen und Superlativen.

Drucken
Teilen
Athleten beim Lauf um den Sarnersee. (Bild: Roger Zbinden)

Athleten beim Lauf um den Sarnersee. (Bild: Roger Zbinden)

Viktor Röthlin beim Startgelände. Er gibt u. A. den Startschuss der Schulklassenkategorien. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
43 Bilder
Die Läufer in Sachseln. (Bild: Izedin Arnautovic)
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Marathon Light 2014 (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Viktor Röthlin beim Startgelände. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Viktor Röthlin beim Startgelände. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Viktor Röthlin beim Startgelände. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Marathon Light 2014 (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Der Switzerland Marathon Light 2014 fotografiert am Sonntag 70.09.2014 in Sarnen.

Viktor Röthlin beim Startgelände. Er giebt u. A. der Startschuss der Schulklassenkategorien.


Bild Roger Zbinden Neue OZ /07.09.2014 (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Der Switzerland Marathon Light 2014 fotografiert am Sonntag 70.09.2014 in Sarnen.

Viktor Röthlin beim Startgelände. Er giebt u. A. der Startschuss der Schulklassenkategorien.


Bild Roger Zbinden Neue OZ /07.09.2014 (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Die Läufer in Sachseln. (Bild: Izedin Arnautovic)
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))

Viktor Röthlin beim Startgelände. Er gibt u. A. den Startschuss der Schulklassenkategorien. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))

Einen schöneren Abschied hätte sich Viktor Röthlin kaum vorstellen können: Knapp 5000 Laufbegeisterte gingen am Sonntag beim ersten Switzerland Marathon light an den Start. Marathon-Europameister Röthlin hat diesen Halbmarathon rund um den Sarnersee initiiert – die erste Durchführung am Sonntag war zugleich seine Abschiedsparty. Und die hatte es in sich: Nach dem Lauf-Event traf sich das Volk zur grossen Feier im Sarner Seefeld – inklusive illustrer Prominenz. Für die Musik sorgte Stiller Has, und als Überraschungsgast tauchte der ehemalige Skistar Didier Cuche auf.

Viktor Röthlin war sichtlich gerührt, als er sich bei seinen Freunden und Fans bedankte. Begeistert hat ihn auch der Halbmarathon um den See, den der Obwaldner absolvierte, allerdings ohne sportliche Ambitionen. «Die Tatsache, dass der Kenianer Edwin Koech heute die zweitschnellste Halbmarathon-Siegerzeit der Schweiz aufstellte, macht die Sache nur noch schöner», so Röthlin.

Der 27-jährige Kenianer lief mit 1:00:12 Stunden ins Ziel. Koech hatte sich auf der 21,1 Kilometer langen Strecke rund um den Sarnersee nach 9 Kilometern von seinen letzten beiden Begleitern abgesetzt und feierte einen ungefährdeten Sieg. Nur an den Halbmarathon-Weltmeisterschaften 1998 in Uster war der Sieger um elf Sekunden schneller gewesen. Bei den Frauen feierte Denise Johannsen aus Cham ebenfalls einen Solosieg.

Über 10 km ging der Langlauf-Doppelolympiasieger Dario Cologna an den Start, der in 34:06 Minuten Fünfter wurde. Gemäss OK-Präsident Niklaus Bleiker ist es trotz riesigem Volksauflauf in Sarnen zu keinen grösseren Zwischenfällen gekommen.

Sarnen. 1. Switzerland Marathon Light (21,1 km). Männer: 1. Edwin Koech (Ken) 1:00:12. 2. Robert Kwambai (Ken) 1:02:17. 3. Abraham Akopehsa (Ken) 1:04:24. Ferner: 6. Patrick Nispel (Dottikon) 1:11:17. - Frauen: 1. Denise Johannsen (Cham) 1:21:50. 2. Mirja Jenni (Oberwil bei Büren) 1:23:21. 3. Ursula Spielmann-Jeitziner (Thun) 1:23:22.

10 km. Männer: 1. Sergio Dias (Bernex) 32:14. Ferner: 5. Dario Cologna (Davos) 34:06. - Frauen: 1. Rebecca Rüegge (Büren) 37:15.

red/si

Hinweis: Weitere Infos auf www.switzerland-marathon-light.ch