Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

OBWALDEN: Ein Hauch von Mexiko weht durch Obwalden

Mexiko ist in diesem Jahr das Gastland am Obwald. Erstmalig tritt auch eine Gruppe aus einem welschen Kanton auf.
Der Obwald-Intendant Martin Hess (dritter von links) mit der mexikanischen Band Trio Guardianes de la Huasteca. (Bild: Claudia Curiel)

Der Obwald-Intendant Martin Hess (dritter von links) mit der mexikanischen Band Trio Guardianes de la Huasteca. (Bild: Claudia Curiel)

Martin Hess, Kulturmanager des Obwald, hat die drei Pfeiler für den musikalischen Anlass zusammen: Obwalden wird durch die Lungerer «Älplerchilbi-Musik» repräsentiert. Für seine Anfragen hatte Hess grosse Geduld beweisen müssen. Als in diesem Jahr die Zusage kam, war der Kulturmanager unterwegs: «Ich war gerade in Buthan und jauchzte laut vor meinem Computer», berichtet Hess. Ausserdem gelang es ihm, «Ranz des vaches» aus Freiburg zu engagieren. Damit ist erstmalig ein welscher Kanton am Kulturfestival vertreten.

Wie Ruedi Rymann aus Mexiko

Für Mexiko hat Hess die achtköpfige Familienband «Los Utreas» aus der Nähe von Veracruz engagiert. Die acht Musikanten spielen auf Saiten-Instrumenten, welche einheimische Handwerker aus einem einzigen Holzblock handwerklich herstellen. Entdeckt habe er die Gruppe bei einer Beerdigung. «Sie spielte, sang und ‹bödelte› tatsächlich dazu», staunt Hess.

Ausserdem wird der Gitarrist Don Salvador Arteaga Pérez auftreten. «Er kommt mir vor wie ein Ruedi Rymann aus Mexiko», schwärmt Hess. Don Salvador wird mit zwei Neffen (Gitarre und Violine) als «Trio Guardianes de la Huasteca» am Obwald auftreten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.