Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Engelberger Freeskier rast Schanze runter – rückwärts

Der 19-jährige Freeskier Fabian Bösch ist mit 80 km/h rückwärts eine Skisprungschanze runtergefahren. Nach einer lockeren Drehung hängt er noch einen Vorwärtssalto an.
Der Freeskier Fabian Bösch postete das Video auf Facebook, auf dem er eine Skisprungschanze rückwärts runterrast. (Bild: Screenshot Facebook)

Der Freeskier Fabian Bösch postete das Video auf Facebook, auf dem er eine Skisprungschanze rückwärts runterrast. (Bild: Screenshot Facebook)

Rückwärts und kopfüber: Der 19-jährige Freeskier Fabian Bösch aus Engelberg zeigt ein wahnsinniges Video von sich, wie er am vergangenen Samstag über die Skisprung-Schanze in Einsiedeln fliegt.

Bösch kommentiert seinen Sprung wie folgt: «Geschwindigkeit 80 km/h | Höhe 45 m | Glücksfaktor 92.621 %».

gh/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.