OBWALDEN: Grossübung des Militärs im Raum Sarnen und Sachseln

Ein Infanteriebataillon der Schweizer Armee führt anfangs nächste Woche im Raum Sarnen und Sachseln eine Volltruppenübung durch. Es kann zu Lärmemissionen und Verkehrsbehinderungen kommen.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Radschützenpanzer Piranha beim Glaubenberg. (Bild: zvg)

Ein Radschützenpanzer Piranha beim Glaubenberg. (Bild: zvg)

Das Gebirgsinfanteriebataillon 85 führt am 12. und 13. September die Volltruppenübung «HOUDINI» in Sarnen und Sachseln durch. Über 800 Armeeangehörige, zahlreiche Militärfahrzeuge und auch Helikopter beteiligen sich an der Übung, wie die Schweizer Armee mitteilt. Während diesen beiden Tagen kann es dadurch zu Verkehrsbehinderungen und Lärmemissionen kommen.

pd/chg