Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

OBWALDEN: Hess-Nachfolge kommt auf die Agenda

Kaum sind die Wahlen durch, steht ein neuer Termin für die Parteien an. Für die Nachfolge von Ständerat Hans Hess laufen bereits Diskussionen.
Adrian Venetz
Für ihn ist 2015 Schluss: FDP-Ständerat Hans Hess wird nächstes Jahr nicht mehr antreten.

Für ihn ist 2015 Schluss: FDP-Ständerat Hans Hess wird nächstes Jahr nicht mehr antreten.

«Selbstverständlich machen wir uns dazu schon Gedanken», sagt FDP-Parteipräsident und Kantonsrat Boris Camenzind am Tag 1 nach den Gesamterneuerungswahlen in Obwalden. Langsam aber sicher werfen die Parteien einen scheuen Blick nach Bern. Denn im nächsten Jahr stehen bereits National- und Ständeratswahlen an. Dass es einen Sitz zu holen gibt, steht ausser Frage. FDP-Ständerat Hans Hess – er wurde 1998 an der letzten Landsgemeinde ins «Stöckli» gewählt – hat bereits vor Jahren durchblicken lassen, dass für ihn nach der Legislatur 2011 bis 2015 Schluss ist. «Natürlich bleibt es bei diesem Entscheid», sagt Hess, der nächstes Jahr 70 wird, auf Anfrage.

Beflügelt vom errungenen Sieg bei den Regierungsratswahlen meldet die FDP selbstbewusst ihr Interesse an einer Kandidatur an. «Wir werden alles daran setzen, diesen Sitz behalten zu können», so FDP-Präsident Boris Camenzind.

«Selbstverständlich sind wir hochinteressiert an den Wahlen 2015», sagt auch CVP-Co-Präsidentin und Kantonsrätin Margrit Freivogel. «Wir wollen eine eigene Kandidatur ernsthaft prüfen.» Bei der CVP Obwalden gebe es «natürlich Exponenten, die interessant sind und in Frage kämen». Auch hier werden aber noch keine Namen ins Spiel gebracht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.