OBWALDEN: Neue Leiterin für das Grundbuchamt Sarneraatal

Das Volkswirtschaftsdepartement hat Nicole Portmann zur neuen Leiterin des Grundbuchs Sarneraatal ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Alois Mathis an, der in den Ruhestand tritt.

Drucken
Teilen
Nicole Portmann leitet neu das Grundbuchamt Sarneraatal. (Bild PD)

Nicole Portmann leitet neu das Grundbuchamt Sarneraatal. (Bild PD)

Ab 1. Januar 2017 erhält das Grundbuchamt in Sarnen mit Nicole Portmann eine neue Leitung. Das Volkswirtschaftsdepartement hat sie als Nachfolgerin von Alois Mathis gewählt, der seit 2003 Grundbuchverwalter ist und im kommenden Herbst nach mehr als 35 Jahren Tätigkeit beim Grundbuchamt in Sarnen in die Pension geht.

Die neue Leiterin des Grundbuchs Sarneraatal ist Rechtsanwältin und erfahrene Grundbuchverwalterin. Die 46-jährige Nicole Portmann wohnt in Luzern, war rund 10 Jahre Grundbuchverwalterin in Luzern-Stadt und leitet seit Oktober 2012 das Grundbuch- und Vermessungsamt des Kantons Zug. Sie verfügt über eine grosse Grundbuch- und Führungserfahrung. Auch präsidierte sie während längerer Zeit den Verein der Grundbuchverwalter und Konkursbeamten des Kantons Luzern und der Innerschweiz.

red