OBWALDEN: Neues Tanklöschfahrzeug für Feuerwehr Giswil

Weit über hundert Einheimische und Gäste wollten am vergangenen Samstag das neue Fahrzeug der Feuerwehr Giswil sehen. Das alte ist aus der Mode gekommen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Feuerwehr Giswil konnte am Samstag ihr neues Tanklöschfahrzeug für 400'000 Franken einsegnen lassen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))

Die Feuerwehr Giswil konnte am Samstag ihr neues Tanklöschfahrzeug für 400'000 Franken einsegnen lassen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))

Die Feuerwehr Giswil konnte am Samstag ihr neues Tanklöschfahrzeug für 400'000 Franken einsegnen lassen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
12 Bilder
Wer Lust hatte, konnte einmal in dem neuen Feuerwehrauto drinsitzen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Das neue Fahrzeug trägt die Nummer OW 1. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Der Event begeisterte Gross und Klein. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Die Grossen halfen den Kleinen, in das Feuerwehrauto zu kommen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Die Kinder konnten bei der Feier das Löschen mit einer Handwasserspritze üben. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Die Feuerwehr Giswil konnte am Samstag ihr neues Tanklöschfahrzeug für 400'000 Franken einsegnen lassen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Die Kinder konnten das Löschen mit einer Handwasserspritze üben. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Hier wird ein Bub von Gemeinderätin Doris Ming tatkräftig an der Handpumpe unterstützt. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Viele Interessierte kamen zum Event. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
Man durfte ins Innere des Tanklöschfahrzeugs schauen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))
... und auch einmal auf dem Fahrersitz Platz nehmen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))

Die Feuerwehr Giswil konnte am Samstag ihr neues Tanklöschfahrzeug für 400'000 Franken einsegnen lassen. (Bild: Markus von Rotz (Neue NZ))