Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

OBWALDEN: Nextbikes rollen nun auch in Obwalden

Caritas Luzern hat am Mittwoch die ersten Standorte des Veloverleihsystems Nextbike in Obwalden eröffnet. In Kerns steht nun zudem eine Velowerkstatt, wo unter anderem Erwerbslose diese Velos reparieren.
Robert Hess
Werkstattleiter Roland Liem, Marco Fischetto und Oliver Rippstein (v. links) in den «Nextbike»-Räumen. (Bild: Corinne Glanzmann (Kerns, 14. März 2018))

Werkstattleiter Roland Liem, Marco Fischetto und Oliver Rippstein (v. links) in den «Nextbike»-Räumen. (Bild: Corinne Glanzmann (Kerns, 14. März 2018))

Robert Hess

redaktion@obwaldnerzeitung.ch

«Wir freuen uns, dass der Weg des Veloverleihsystems Nextbike von Luzern in den Kanton Nidwalden und nun auch nach Obwalden geführt hat», erklärte Caritas-Geschäftsleiter Thomas Thali in Kerns. Anlass dazu war die Eröffnung des Nextbike-Velodienstes Kerns an der Stanserstrasse im «Sand». Hier werden künftig die Service- und Reparaturarbeiten an den rund 200 Nextbike-Velos vorgenommen, die in Ob- und Nidwalden in Betrieb sind.

Der Velodienst Kerns, der auch für die Verschiebung und Versorgung der einzelnen Stationen mit fahrtüchtigen und gewarteten Velos verantwortlich sein wird, bietet acht Arbeitsplätze insbesondere für Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger oder Asylbewerber mit handwerklichem Geschick an. Fest angestellter Werkstattleiter ist Roland Liem. Der neue Betrieb in Kerns ist einer von drei Standorten für die Velodienste der Caritas Luzern.

Flexibel, zuverlässig, günstig

In der Zentralschweiz sind heute insgesamt rund 1000 Nextbike-Velos an 200 Standorten unterwegs. «Das Verleihsystem ist dank Manpower flexibel, zuverlässig, günstig und kommt ohne teure Computerstationen aus», heisst es einer Medienmitteilung von Caritas Luzern. Die Ausleihe, inklusive weiterer Informationen oder Tarife, funktioniert per iPhone oder Smartphone.

Caritas Luzern ist Franchisenehmerin des deutschen Veloverleih-Unternehmens Nextbike GmbH, das 2004 in Leipzig gegründet wurde. 2017 wurden in über 100 Städten auf vier Kontinenten 35000 Fahrräder angeboten.

Eine Win- win-Situation

Mehrmals wurde an der Eröffnung der Velo-Werkstatt Kerns betont, dass Nextbike eine Win-win-Situation schaffe. Einerseits stehe der Bevölkerung ein einfaches System zur Verfügung, Velos stundenweise zu mieten. Andererseits generiere Nextbike sinnvolle Arbeitseinsätze mit der Möglichkeit zur beruflichen Integration. «In der Velostation erhalten die Erwerbslosen nebst einem gut strukturierten Tagesablauf auch die Möglichkeit, anspruchsvollere Arbeiten zu erledigen und Verantwortung zu übernehmen», heisst es seitens der Caritas.

Sarnen macht den Anfang

Neben dem Servicebetrieb in Kerns hat Nextbike am Mittwoch auch seinen ersten «richtigen» Verleihbetrieb im Kanton Obwalden eröffnet. In der Energiestadt Sarnen werden ab sofort an 20 Stationen im Dorf, in Kägiswil und Wilen rund 60 Leihvelos zur Verfügung stehen. Für diese Leistung bezahlt die Einwohnergemeinde rund 30 000 Franken im Jahr. Dafür stehen der Gemeinde einerseits zwei Einsatzplätze für Erwerbslose in der Werkstatt Kerns zur Verfügung. Andererseits können die Einwohner von Sarnen die Leihvelos mit einem Gutscheincode für jeweils vier Stunden pro Tag gratis nutzen. Weiter können beispielsweise Arbeitgeber ihren Mitarbeitern mit einem eigenen Abo die Nutzung von Nextbike kostenlos anbieten. Auch Touristen und Besucher können Velos ausleihen.

«Ich hoffe, dass unsere Mitbürger die Möglichkeiten von Nextbike rege nutzen und sich in unserer schönen Landschaft oft per Velo bewegen», sagte Gemeindepräsident Jürg Berlinger. Und Caritas-Geschäftsleiter Thomas Thali würde sich freuen, «wenn weitere Obwaldner Gemeinden dem Sarner Beispiel folgen und Nextbike einführen würden».

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.