OBWALDEN: Polizei hat bei Banküberfall sofort Zugriff auf Bilder

Die Polizei hat neu bei einem Alarm in der Obwaldner Kantonalbank sofort Zugriff auf die Überwachungsvideos der Bank. Die Behörden und das Geldinstitut haben ein Pilotprojekt vereinbart.

Drucken
Teilen
Ein Polizist kontrolliert nach einem Banküberfall in Alpnach Autofahrer, die auf die Autobahn fahren wollen. (Archivbild Robert Hess)

Ein Polizist kontrolliert nach einem Banküberfall in Alpnach Autofahrer, die auf die Autobahn fahren wollen. (Archivbild Robert Hess)

Treffe bei der Polizei eine Alarmmeldung der Bank ein, könne diese im betroffenen Gebäude während einer klar begrenzten Zeit unmittelbar auf Bilder der Überwachungsanlagen zugreifen, teilte die Obwaldner Kantonspolizei am Mittwoch mit. Dies erlaube es ihr, unverzüglich die geeigneten Interventions- und Fahndungsmassnahmen zu treffen. Ziel sei es, die Sicherheit von Personal und Kunden bei einem Überfall zu erhöhen.

Die Massnahme ist gemäss Angaben der Polizei in dieser Form schweizweit einzigartig. Die Polizei hat Zugriff auf die Überwachungsanlagen sämtlicher Filialen der Bank im Kantonsgebiet.

Wie lange der vereinbarte Zugriff maximal dauern dürfe und welche Anlagen genau betroffen sind, dazu wollte sich der Leiter der Obwaldner Kriminalpolizei, Christoph Fries, auf Anfrage aus Sicherheitsgründen nicht äussern. Der Sofortzugriff sei eine «relativ kostengünstige» Massnahme.

Die Möglichkeit sei neben vorbereiteten Einsatzdispositiven ein weiterer Schritt zu mehr Sicherheit, sagte Fries. Die notwendigen technischen und datenschutzrechlichen Abklärungen seien getroffen worden.

Der Einsatz der neuen Massnahmen wurde diese und letzte Woche mit Übungen überprüft. Polizei und Kantonalbank sind gemäss Mitteilungen mit den ersten Ergebnissen sehr zufrieden. Die Übungen würden nun im Detail ausgewertet.

Die Idee zur zum sofortigen Bilderzugriff entstand im Nachgang zu mehreren Banküberfällen in Alpnach in der Vergangenheit, schreibt die Polizei. Mit der erfolgreichen Umsetzung bestehe die Möglichkeit, dass weitere Banken und Polizeikorps dieses System übernehmen könnten.

sda/rem