OBWALDEN: Röthlin hofft auf mehr Helfer beim zweiten Marathon

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Bereits arbeitet Viktor Röthlin am Marathon 2015. Er braucht mehr Helfer und will die Laufrichtung nicht ändern.

Drucken
Teilen
Der Switzerland Marathon light in Sarnen (hier die Erstausgabe im September) soll ein Breitensportanlass bleiben. (Bild: Roger Zbinden / Neue OZ)

Der Switzerland Marathon light in Sarnen (hier die Erstausgabe im September) soll ein Breitensportanlass bleiben. (Bild: Roger Zbinden / Neue OZ)

mw. «Die Durchführung eines solchen Events kann man vorher ja nicht testen. Wir hatten ganz viele erfahrene Leute im OK und trotzdem muss man auch Lehrgeld zahlen. Wir haben ganz viele Feedbacks bekommen, die wir jetzt auswerten», betont Viktor Röthlin in seiner Bilanz zum ersten Marathon Light vom September dieses Jahres.

Viktor Röthlin beim Startgelände. Er gibt u. A. den Startschuss der Schulklassenkategorien. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
43 Bilder
Die Läufer in Sachseln. (Bild: Izedin Arnautovic)
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Marathon Light 2014 (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen beim Start der Schulklassen in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Viktor Röthlin beim Startgelände. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Viktor Röthlin beim Startgelände. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Viktor Röthlin beim Startgelände. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Marathon Light 2014 (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Der Switzerland Marathon Light 2014 fotografiert am Sonntag 70.09.2014 in Sarnen.

Viktor Röthlin beim Startgelände. Er giebt u. A. der Startschuss der Schulklassenkategorien.


Bild Roger Zbinden Neue OZ /07.09.2014 (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Der Switzerland Marathon Light 2014 fotografiert am Sonntag 70.09.2014 in Sarnen.

Viktor Röthlin beim Startgelände. Er giebt u. A. der Startschuss der Schulklassenkategorien.


Bild Roger Zbinden Neue OZ /07.09.2014 (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))
Die Läufer in Sachseln. (Bild: Izedin Arnautovic)
Impressionen von der Strecke und dem Zieleinlauf in Sarnen. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))

Viktor Röthlin beim Startgelände. Er gibt u. A. den Startschuss der Schulklassenkategorien. (Bild: Roger Zbinden (Neue LZ))

Eine Erkenntnis ist auf jeden Fall, dass es mehr Helfer braucht, etwa in der Verpflegung. 500 wären das Ziel gewesen, gefunden wurden nur 400. Immer wieder sei er auch gefragt worden, ob man den Lauf nicht in umgekehrter Richtung starten könnte. Röthlin jedoch verneint. «Nach dem Start im Dorfkern ginge die Strecke gleich durch die Verengung beim Rathaus über die schmale Brücke. Ich denke, das wäre absoluter Blödsinn.»