Obwalden
Testcenter erhält einen neuen Standort

Die Kapazität zur Durchführung von Auffrischimpfungen am Standort Kägiswilerstrasse 35 wird kurzfristig erhöht.

Drucken
Teilen

Wegen des grossen Andrangs im bisherigen kombinierten Impf- und Testcenter an der Kägiswilerstrasse 35 in Sarnen hat das Obwaldner Gesundheitsamt entschieden, dass die Coronatests neu an einem separaten Standort stattfinden. Ab Donnerstag werden die Tests daher neu im Restaurant Seefeld beim Lido an der Seestrasse 20 in Sarnen angeboten, wie das Gesundheitsamt in einer Mitteilung schreibt.

«Durch diese Lösung kann der bisherige Standort entlastet und die Situation mit den engen Platzverhältnissen verbessert werden. Gleichzeitig wird die Kapazität zur Durchführung von Auffrischimpfungen am Standort Kägiswilerstrasse 35 kurzfristig deutlich erhöht», heisst es weiter.

Für einen im Testcenter durchgeführten PCR- oder Antigen-Schnelltest ist eine Voranmeldung nötig. Anmeldungen können online auf der Anmeldeplattform der Firma Misanto oder telefonisch unter 0840 005 800 vorgenommen werden. Alle Informationen sind unter www.ow.ch/testen auffindbar. (lur)

Aktuelle Nachrichten