Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

OBWALDEN: Wanderweg wegen Felsabbruch unterbrochen

In Alpnachstad ist es zu einem Felsabbruch gekommen. Ein Wanderweg ist blockiert.
Der Wanderweg der Etappe 5 des Waldstätterwegs ist unterbrochen. (Symbolbild Neue NZ)

Der Wanderweg der Etappe 5 des Waldstätterwegs ist unterbrochen. (Symbolbild Neue NZ)

Beim Hinterberg in Alpnachstad ist zu einem Felsabbruch gekommen. Dadurch bleibt der Waldstätterweg der fünften Etappe zwischen Alpnachstad und Bürgenstock bis auf weiteres gesperrt. Dies teilt die Gemeinde Alpnach mit. Insbesondere ist ein Alu-Steg in Mitleidenschaft gezogen worden.

Für den Waldstätterweg ist eine Umgehung ab Alpnachstad entlang dem westlichen Seeufer über die Acheregg nach Stansstad möglich, wo der Anschluss den Waldstätterweg bei der Schiffsstation der SGV wieder gefunden
werden kann.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.