OBWALDEN: Wegen Föhn: Freeskier trotzt auf kreative Weise dem Schneemangel

Der Föhn hat in den Bergen ganze Arbeit geleistet. Innerhalb weniger Tage hat er den Schnee in tiefer gelegenen Skigebieten zum Schmelzen gebracht. Kein Problem für den Freeskier Andri Ragettli von der Sportmittelschule Engelberg – er ist kreativ genug, um trotzdem Ski zu fahren.
Damit er seine Flips weiterhin machen kann, hat Andrin Ragettli jede Schneeflocke zusammengekratzt. (Bild: Screenshot Youtube)

Damit er seine Flips weiterhin machen kann, hat Andrin Ragettli jede Schneeflocke zusammengekratzt. (Bild: Screenshot Youtube)

Damit er trotz Schneemangel trainieren kann, hat er jede Schneeflocke zusammengekratzt und beweist, dass seine waghalsigen Kunststücke auch bei hundsmiserablen Bedingungen gelingen – oder zumindest fast immer.

nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.