PARTEIEN: Co-Präsidium der SP Obwalden teilerneuert

Die Sozialdemokratische Partei des Kantons Obwalden wird neu von Nicole Wildisen und Ruth Koch geleitet. Wildisen gehörte dem Präsidium bereits zuvor an, Koch ersetzt den zurücktretenden Co-Präsidenten Guido Cotter.

Drucken
Teilen

Die SP hat diese Teilerneuerung des Vorstandes an ihrer Generalversammlung vom Freitag in Alpnach beschlossen, wie sie am Dienstag mitteilte. (sda)