Polizei sucht nach Unfall in Sachseln Zeugen

Vor einer Woche hat sich auf der Brünigstrasse beim Gemeindehaus Sachseln ein Unfall zwischen einer Fussgängerin und einem Velofahrer ereignet. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt. Die Kantonspolizei Obwalden sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Verkehrsunfall in Sachseln. (Bild: OZ)

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Verkehrsunfall in Sachseln. (Bild: OZ)

Der Unfall ereignete sich bereits am 25. Juni. Um zirka 15.20 Uhr lief laut Polizeimeldung ein 6-jähriges Mädchen zwischen Gemeindehaus Sachseln und Spielplatz die Treppe hinunter zum Fussgängerstreifen, um die Brünigstrasse zu überqueren. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Velofahrer, der von Giswil herkommend in Richtung Sarnen fuhr. Das Mädchen verletzte sich leicht, es musste später ins Spital gebracht werden. Der Velolenker hatte angehalten, sich mit dem Mädchen unterhalten und ist anschliessend weitergefahren.

Die Kantonspolizei Obwalden sucht im Zeugenaufruf insbesondere den beteiligten Velolenker. Aber auch andere Personen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 666 65 00 zu melden. (red)