Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Post schafft in Obwalden zwei neue «Filialen»

Eine neue Partnerfiliale, eine neue Geschäftskundenstelle und mehr Haustür-Service: Die Post baut in Obwalden ihre Dienstleistungen aus.
Markus von Rotz
Der Service an der Haustür wird in Obwalden ausgebaut. (Bild: Post)

Der Service an der Haustür wird in Obwalden ausgebaut. (Bild: Post)

Ab dem 18. November können Postkunden von Wilen ihre Geschäfte neu bei Beck Berwert abwickeln. Die Partnerfiliale der Post bietet Paket- und Briefdienstleistungen sowie das Einzahlen und den Bezug von Bargeld an. Seit 2012 gibt es dieses Modell bereits mit der Bäckerei Berwert in der Schwendi. Man arbeite hier «erfolgreich zusammen», schreibt die Post in einer Mitteilung. Neu gibt es zudem ab dem 28. Oktober bei der Filiale Alpnach eine Geschäftskundenstelle. Mit einem Badge erhalten hier Kunden Zugriff zu einer unbedienten Stelle von 8.30 bis 18 Uhr, wo sie «einfach und schnell versandfertig hergerichtete und frankierte Sendungen für das In- und Ausland aufgeben» können, wie es die Post umschreibt.

Schliesslich baut die Post in Obwalden ab 4. November das Angebot ihres Haustür-Services auf alle Gemeinden aus (in Sarnen nur in Ramersberg und Stalden). Im Service kann man Pakete und Briefe zu Hause erhalten und verschicken, auf Vorbestellung Briefmarken geliefert bekommen, Einzahlungen machen oder sich bis zu 10'000 Franken auszahlen lassen. Dafür müssen Postkunden mit einem Steckschild am Briefkasten anzeigen, dass sie ein Postgeschäft erledigen möchten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.