Quartierplan Wilen bewilligt – Spa auf Kurs

Das Seehotel Wilerbad am Sarnersee plant den Neubau eines Spa, die Erweiterung des Zimmerangebots und einen Panorama-Seminarraum. Mit der Genehmigung des Quartierplans wurde die Baueingabe eingereicht.

Drucken
Teilen
Das Seehotel Wilerbad soll ausgebaut werden. (Bild: PD)

Das Seehotel Wilerbad soll ausgebaut werden. (Bild: PD)

Der Quartierplan, welcher im Juli genehmigt wurde, sei für die Erstellung eines neuen Spa notwendig, schreibt das Seehotel Wilerbad in einer Mitteilung. Nun sei die Baueingabe termingerecht eingereicht worden. Die Verantwortlichen rechnen damit, den Spatenstich noch in diesem Jahr vorzunehmen. Aktuell werde aufgrund des Baueingabeprojektes das Spakonzept konkretisiert und das detaillierte Angebot ausgearbeitet.

Seminare im Panorama-Raum

Im Rahmen der Bauaktivitäten werde auch das Zimmerangebot erweitert und vier neue Juniorsuiten erbaut. Auch das Seminarangebot soll um eine Attraktion reicher werden: Auf dem Dach soll ein rund 80 Quadratmeter grosser Panorama-Seminarraum entstehen.

pd/bep