SACHSELN: Bagger stürzt in Baugrube – ein Verletzter

Auf der Wissibach-Baustelle in Sachseln kippte am späten Donnerstagnachmittag ein Bagger zur Seite und fiel in die Aushubgrube. Der Baggerfahrer hatte Glück und verletzte sich dabei nur leicht.

Drucken
Teilen
Der in die Aushubgrube gefallene Bagger. (Bild Josef Reinhard/Neue OZ)

Der in die Aushubgrube gefallene Bagger. (Bild Josef Reinhard/Neue OZ)

Er konnte sich nach dem Aufprall selber aus der Kabine befreien. Zum Unfall kam es, weil plötzlich der Boden unter der Baumaschine nachgab. Um den Bagger zu bergen, musste ein Pneukran aufgeboten werden. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

red.