Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SACHSELN: Blumenwiese erblüht im Schnee

Fantasieblumen sorgten an der Kinderfasnacht für viele Farbtupfer. Erst recht wegen des Schnees.
«Auf der Blumenwiese» war das Motto der diesjährigen Kinderfasnacht in Sachseln. (Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ)

«Auf der Blumenwiese» war das Motto der diesjährigen Kinderfasnacht in Sachseln. (Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ)

Das waren wohl eher Schneeglöggli. Von Frühling – zumindest in den Gärten – keine Spur. Der Familientreff Sachseln hatte für die diesjährige Kinderfasnacht das Motto «Auf der Blumenwiese» herausgegeben. Der Winter sorgte am Schmutzigen Donnerstag für weisse Dekoration rund um den Dorfplatz. Umso bunter nahmen sich die vielen Fantasieblumen auf der Strasse aus.

20 Gruppen trotzten den winterlichen Naturgewalten und liessen sich nicht verdriessen. Die Sachsler Kinderfasnacht ist geprägt von Fantasie und Einfallsreichtum. Da waren Imker mit Bienenstöcken, eine ganze Erholungswiese, eine Hippie-Familie, Vogelscheuchen, Maulwürfe und Gärtner unterwegs, die die Kanne gleich als Maske trugen.

Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
Bild: Marion Wannemacher / Neue OZ
11 Bilder

Kinderfasnacht Sachseln

Fasnacht im Dorf macht Spass

Auch Zwergli mit selbst gebastelten Laubsaugern und Motorsensen «räumten» auf. «Gärtnern mit Stil» war das Motto von Yvonne und Reto Odermatt aus Flüeli-Ranft, die mit ihren Kindern Silvan und Pius und Verstärkung von den Zwärgli Louisa und Sophia Scherer von daheim zum Schulhaus gelaufen waren. «Fasnacht im Dorf, da macht man einfach mit, das macht Riesenspass», fand Yvonne Odermatt. Offensichtlich ist der Funke übergesprungen. Der Jury machten die Flüäli Zwärgli auch Freude, und sie gewannen in der Kategorie «mittlere Gruppen». Ebenfalls prämiert wurden die Rapunzelbienli von der Kinderkrippe Rapunzel wie auch die Schmetterlingsfreunde von Katja von Ah in der Kategorie «Kleingruppen». Bei Würstli und Brot wurde es dann im Mattlisaal zu den Klängen von den Izipanizis und den Stollä-Gusler auch schnell wieder warm.

Marion Wannenmacher

Schicken Sie uns Ihre Fasnachts-Bilder!

Sind Sie auch an der Fasnacht? Und haben Sie rüüdige Bilder geschossen? Dann laden Sie hier Ihr rüüdiges Fasnachts-Bild hoch, egal, ob es sich um einen Schnappschuss vom Umzug, einen besonders gelungenen Grend oder ein Bild von einer Fasnachtsparty handelt. Die Online-Redaktion veröffentlicht alle Leserbilder unter www.luzernerzeitung.ch/fasnacht, die Besten auch in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.