Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SACHSELN: Der Mystiker wird viersprachig

Bruder Klaus ist über unsere Region hinaus von Bedeutung. Deshalb gibt es nun Jürg Spichigers Film über ihn in vier Sprachen.
Romano Cuonz
Der Sachsler Pfarrer Daniel Durrer (links) und Autor Jürg Spichiger freuen sich über die neue viersprachige DVD über Niklaus von Flüe. (Bild Romano Cuonz)

Der Sachsler Pfarrer Daniel Durrer (links) und Autor Jürg Spichiger freuen sich über die neue viersprachige DVD über Niklaus von Flüe. (Bild Romano Cuonz)

Romano Cuonz

«Ihre Anwesenheit zeigt, dass Bruder Klaus für uns alle wichtig und wertvoll ist, dass wir überzeugt sind, dass er auch heute noch zu uns spricht», sagte der Sachsler Pfarrer Daniel Durrer zum Publikum im Museum Bruder Klaus. Indessen: Aufs Gedenkjahr «600 Jahre Niklaus von Flüe 1417 bis 2017» hin genüge es einfach nicht mehr, wenn der Heilige auf der DVD mit dem Titel «Bruder Klaus – Bauer – Vermittler – Heiliger» nur Deutsch spreche.

Obwalden erwarte nächstes Jahr Pilger und Besucher aus aller Herren Ländern. «Deshalb ist schon bald der Wunsch aufgetaucht, die DVD in vier Sprachen zu haben, genau wie die Audio-Guides des Museums», erklärte Durrer. Die Bruder-Klausen-Stiftung nahm die Sache an die Hand. Der Auftrag ging an den Berner Jürg Spichiger. Dieser hatte 2012, zusammen mit dem Zürcher Jos Näpflin, die Grundausstellung zu Bruder Klaus neu konzipiert. 2013 war dann auch ein ganz neues Videoporträt von Bruder Klaus realisiert worden. Es ist ein Film mit eindrücklichen Bildern und Texten. Von Besuchern hat er in den letzten drei Jahren grossen Zuspruch erhalten.

Der Protestant und der Heilige

Für eine Übersetzung in die Sprachen Französisch, Italienisch und Englisch war wieder ein ganzes Team an der Arbeit: Übersetzer, neue Sprecher, aber auch Mitarbeiter, die zahlreiche Anpassungen bei den Aufnahmen, der Grafik und der Musik vornahmen. «Nachdem sich die Ursula-und-Karlheinz-Rössner-Stiftung bereiterklärt hatte, die Finanzierung der neuen DVD zu übernehmen, wurde die Herausgabe möglich», sagte ein dankbarer Pfarrer Daniel Durrer.

Der neuen, viersprachigen DVD über Bruder Klaus hat Jürg Spichiger ganz bewusst auch einen neuen, umfassenden Titel gegeben: «Niklaus von Flüe: Mystiker. Mittler. Mensch.» Auf Französisch heisst das dann: «L’homme. Le médiateur. Le mystique.» In Italienisch: «Mistico. Mediatore. Uomo.» Und schliesslich Englisch: «Mystic. Mediator. Man.» «Als die Anfrage an mich kam, für den katholischen Heiligen eine Ausstellung und eine DVD zu gestalten, war ich voller Zweifel», gestand der Berner Jürg Spichiger. Er sei eben ein Protestant! Doch habe er bald einmal erkannt, welch eminent wichtige Figur dieser Niklaus von Flüe sei. «Bruder Klaus darf man nicht einfach auf eine Religion beschränken, genauso wenig wie einen Mahatma Gandhi oder einen Martin Luther King», ist Spichiger überzeugt. Heute sei er froh, sich mit dem Heiligen jahrelang auseinandergesetzt zu haben. «Niklaus von Flüe ist als Vermittler eine eminent wichtige Figur mit einer politischen Funktion», betonte Spichiger. Gerade deshalb sei es eine Notwendigkeit gewesen, den Film über das Leben des einzigen Schweizer heiligen Menschen verschiedener Länder und Sprachen zugänglich zu machen.

Vertrautes mit neuen Augen sehen

Die Übersetzungsarbeit habe grosse Arbeit erfordert, erklärte Jürg Spichiger. Neben einer neuen Moderation in vier Sprachen hatte es für die Mundart-Statements und Interviews – etwa jenem von Klara Obermüller – Untertitel gebraucht. Interessanterweise haben die vier Filme wegen der Verschiedenheit des Sprachflusses verschiedene Längen: Auf Französisch und Italienisch dauert der Film 29 Minuten, auf Englisch und Deutsch 30. «Unser Team hat während der Arbeit eine alte, vertraute Gegend plötzlich mit ganz neuen Augen angeschaut», verriet Jürg Spichiger. Viele neue Bilder seien so entstanden. Spichigers Dank galt all seinen Helfern, ohne die das Werk nicht möglich geworden wäre.

HINWEIS

Die DVD «Niklaus von Flüe – Mystiker. Mittler. Mensch.» in vier Sprachen ist im Museum Bruder Klaus, Sachseln, erhältlich; www.bruderklaus.com

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.