Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SACHSELN: Gruseliges aus der Hexenküche

Ritter, Burgen, Hofnarren und Hexen bevölkerten den Dorfplatz. Willkommen im Mittelalter.
Marion Wannemacher
Die Stollägusler feiern ihr 25-Jahr-Jubiläum. (Bild: Marion Wannemacher)

Die Stollägusler feiern ihr 25-Jahr-Jubiläum. (Bild: Marion Wannemacher)

Leben im Mittelalter (Bild: Marion Wannemacher)
Leben im Mittelalter (Bild: Marion Wannemacher)
Wer trinkt schon gern einen Hexentrank. Reto Odermatt (links) von der Häxächuchi Rattebei leistet Überzeugungsarbeit. Die Grossgruppe gewann in ihrer Kategorie den ersten Preis. (Bild: Marion Wannemacher)
Leben im Mittelalter (Bild: Marion Wannemacher)
Guggen: Izipanizis. (Bild: Marion Wannemacher)
Bild: Marion Wannemacher
Janina Omlin (ganz links) und Susanne Omlin (ganz rechts mit Konfettitröte) (Bild: Marion Wannemacher)
Bild: Marion Wannemacher
Juror Donato Fisch. (Bild: Marion Wannemacher)
Die Hofnarren der Familie Omlin gewannen in ihrer Kleingruppe eins den 2. Preis. (Bild: Marion Wannemacher)
Besucher des Umzugs (Bild: Marion Wannemacher)
Guggen: Izipanizis. (Bild: Marion Wannemacher)
Bild: Marion Wannemacher
Die "Edisritter" machen sich parat für den nächsten Konfetti-Angriff. In der Kleingruppe zwei gewann Familie Anderhalden mit ihrem Sujet den ersten Preis. (Bild: Marion Wannemacher)
Wie jedes Jahr dabei Stollä-Gusler, die am heutigen Schmudo ihr 25jähriges Jubiläum feiern. (Bild: Marion Wannemacher)
Bild: Marion Wannemacher
Kinderfasnacht Sachseln 2015 "Das Leben im Mittelalter" Bild Marion Wannemacher (Bild: Marion Wannemacher)
4 x Robin Hood: Vreni Ammann (links) mit Gabriela Althaus und den Kindern Mark und Mila (rechts) von Gabriela Althaus. (Bild: Marion Wannemacher)
18 Bilder

Umzug Sachseln

Die Sonne strahlt mit den Narren um die Wette. Vor dem Schulhaus Türli machen sich Hofnarren, ganze Gruppen von Robin Hoods und Ritter parat. Klein, aber fein ist der Kinderumzug Sachseln in jedem Jahr, dieses Mal sind statt der üblichen 20 Gruppen 17 gekommen, auch auf dem Dorfplatz ist weniger los als sonst. «Vielleicht sind doch einige Ski fahren gegangen», mutmasst Miriam von Ah vom organisierenden Familientreff. «Die Stimmung ist aber wie immer gut und ausgelassen», lobt sie. Dabei helfen wie immer die Guggen Izipanis und die Stollägusler, die ausgerechnet heute ihr 25-Jahr-Bestehen feiern. Yvonne und Reto Odermatt aus Flüeli-Ranft rücken ihre «Häxächuchi Rattebei» zurecht und schauen noch mal nach dem einjährigen Krispin im Bollerwagen. «Dieses Jahr sind wir mit der ganzen Familie da», erzählt Yvonne Odermatt und weist auf ihre Tante, die mit Mann und Kindern aus Werthenstein angereist ist, auch Yvonnes Schwester ist da.

Hexenbräu aus Kuhhörnern

Undefinierbare Ingredienzien sind in Einweckgläsern aufgereiht. Schaulustige bekommen Hexenbräu aus Kuhhörnern, die Familie Odermatt den ersten Preis in der Kategorie Grossgruppen. Ein bisschen leiden muss Roli Bucher als König Lilliput. Er kniet als vermeintlicher Zwerg hinter einem grässlichen Grind. Die «Edis-Ritter» feuern Konfetti-Kanonen auf das Volk. Jurorin Marianne von Ah jedenfalls hat es gefallen: «Ich finde, das Mittelalter ist gut interpretiert mit all den Hofnarren, Burgen, Robin Hoods und Hexen.»

Marion Wannemacher

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.