Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SACHSELN: Hirnblutung: Paul Vogler im Spital

Der Gemeindepräsident Paul Vogler ist am Dienstag auf dem Weg zu einer Sitzung beim Eingang des Gemeindehauses «völlig überraschend zusammengebrochen und musste notfallmässig ins Spital eingeliefert werden».
Paul Vogler, der Gemeindepräsident von Sachseln. (Bild Primus Camenzind)

Paul Vogler, der Gemeindepräsident von Sachseln. (Bild Primus Camenzind)

Im Spital wurde eine Hirnblutung diagnostiziert. «In der Zwischenzeit konnten die Ärzte seinen Zustand stabilisieren», heisst es in der Mitteilung weiter. «Wie schwer die gesundheitliche Beeinträchtigung ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht abgeschätzt werden.» Es sei jedoch mit einem längeren Genesungsprozess zu rechnen.

Interimistisch hat Vizepräsident und Finanzchef Anton Amrhein die Leitung der gemeinderätlichen Geschäfte übernommen.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.