SACHSELN: Polizei sucht fehlbaren Lenker

Ein Fahrzeuglenker hat am Freitagmorgen eine Wechsel-Signalanlage arg in Mitleidenschaft gezogen – und entzog sich danach der Verantwortung.

Drucken
Teilen
Die beschädigte Wechselsignalanlage bei der Autobahnauffahrt. (Bild: Kantonspolizei Obwalden)

Die beschädigte Wechselsignalanlage bei der Autobahnauffahrt. (Bild: Kantonspolizei Obwalden)

Am Freitagmorgen, zwischen 6 und 8 Uhr fuhr in Sachseln, bei der Verzweigung Brünigstrasse/Auffahrt A8 ein Fahrzeug gegen eine Wechselsignalanlage. Dabei entstand grosser Sachschaden. Der Fahrzeuglenker entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern und fuhr weiter Richtung Luzern.

Nun sucht die Polizei den fehlbaren Lenker. Sie bittet Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, sich über Telefon 041 666 65 00 zu melden.

pd/cv